• Top Stop Zange Zuwachsregulierung
    Zubehör
  • Akazienpflöcke
    Zubehör
  • Nobilis Korrektur
    Zubehör
  • Nordmannstanne Baumschere
    Zubehör

Schutz und Pflege

Für jede professionelle Arbeit das richtige Werkzeug. Eine Baumschnitt-Schere sollte in keiner Tasche eines Christbaumzüchters fehlen. Auch diverse kleine Hilfsmittel wie zum Beispiel Terminaltriebregler entfalten bei richtiger Verwendung eine große Wirkung. Derartig ausgerüstet, ist es möglich jederzeit die notwendigen Korrekturmaßnahmen zu setzen und erkennbare Fehlentwicklungen schon in der Entstehung zu unterbinden. 

 

Ob Korrekturschnitt, Formschnitt oder Snippen mit jeder dieser Hilfsmaßnahmen verbessert man die Qualität des Baumes. Die einen machen es sich zur generellen Philosophie, die anderen machen es nur im Notfall, wenn Spätfrost, Hagel oder Wildtiere zugeschlagen haben.

 

 

Sortiment
PDF
Sortiment
Zubehör
anshen

Der richtige Schnitt zum richtigen Zeitpunkt und an der richtigen Stelle macht die Form und entscheidet mit über die Baumqualität

Pflegemaßnahmen und Ausbeute sind voneinander abhängig

Der Endkunde möchte einen möglichst schönen und harmonischen Baum im Wohnzimmer stehen haben, der alle Wünsche erfüllt. Doch wie bekommt man den schönen Baum? Voraussetzung ist natürlich, dass man die Tannen in der Kultur richtig mit Nährstoffen versorgt und sie darüber hinaus möglichst frei von Schädlingen (Läusen,...) und Begleitvegetation hält. Gelingt das so ist die Basis gelegt. Werden darüber hinaus keine weiteren Pflegemaßnahmen gesetzt so ist mit einer Ausbeute von ca 60 Prozent an schönen Bäumen zu rechnen. Durch Maßnahmen wir Formschneiden oder den Einsatz von Zweigregulierer oder Top Stopp Zange ist es möglich, die Ausbeute an schönen Bäumen auf bis zu 95 Prozent zu erhöhen. Über die Ausbeute haben Pflegemaßnahmen daher einen erheblichen Einfluß auf die Wirtschaftlichkeit bzw. Rentabilität der Weihnachtsbaumkultur.